360° Freedom F.O.M. | mobile | 60 km unabhängigkeit | Perfection

Stay Mobile GmbH - Mobilität wird bei uns Grossgeschrieben

Über uns Kontakt

ÜBER UNS

Geschichte

Stay Mobile GmbH wurde gegründet durch Oscar Baratta und Marcel Knörle. Das innovative
Team hat mit Fabio Gulino einen jungen Ingenieur gewinnen können, welcher den Prototypen
massgeblich weiterentwickelt. Unsere Stärke ist es, das zu entwickeln, was wir (Menschen mit einer Gehbeeinträchtigung), benötigen.

Unser Motto: Von Menschen mit einer Behinderung für Menschen mit einer Behinderung.
Dieser Ansatz wird in Form unseres Gefährts einen sozialen Mehrwert generieren.
Gerne stellen wir im Rahmen unseres Finanzgesuchs unser «Selbsthilfe-Produkt» vor und
sind über jede Art von Unterstützung dankbar. Gerne kommen wir auch bei Ihnen vorbei und
präsentieren unseren Prototypen direkt vor Ort.

Oscar Baratta, geb.1971 (Rollstuhlfahrer, aufgrund einer seltenen Krankheit)

  • IT-Spezialist
  • Webdesigner Softwareentwicklung
  • 18 Jahre selbstständig
  • Inhaber OR-EDV GmbH

Marcel Knörle, geb. 1961 (an Multiple Sklerose erkrankt; gehbeeinträchtigt)
Dank der Selbstbalancierenden Gefährte war Marcel Knörle in der Lage 10 Jahre den Beruf als Verkaufsleiter und Berater im Spital und Ärzte Bereich die Kunden zu besuchen. Durch die Nutzung der Selbstbalancer wurde mir der erhalt von Lebensqualität und der verbleib in der Berufswelt erst ermöglicht.

  • Aufbau der Service & Verkaufsabteilung HITACHI Medicalsystems Zug
  • 8 Jahre Verkaufsleitung bei HITACHI Medicalsystems CH,
  • Medizinsysteme und Lösungen in der Spitalkommunikation

Dass sich Menschen mit einer Gehbehinderung selbständig machen, ist in der Schweiz ziemlich
selten. Die Gründer von Stay Mobile GmbH wollen zwei Ziele erreichen: Einerseits für
ihren Lebensunterhalt selbst aufkommen und andererseits die Lebensqualität aktiver Rollstuhlfahrer
dank ihrem innovativen Produkt massiv verbessern.

Als Rollstuhlfahrer träumte Oscar Baratta von einem Spaziergang am Sandstrand. Doch der
Ausflug am Sandstrand blieb dem Gründer von Stay Mobile 44 Jahre versperrt.
Die Freude war gross, als er mit dem ersten F.O.M-Prototypen 2016 zum ersten Mal in seinem
Leben mit seiner Ehefrau, Hand in Hand, und seinen beiden Töchtern am Strand entlang fahren
konnte.

Das mobile Gerät bringt mehr Lebensfreude und Beweglichkeit. Oscar Baratta kann nun zum
ersten Mal mit seinen Kindern problemlos spielen. Denn mit seinem innovativen Produkt kann
er sich im Stand um 360 Grad drehen. «Fangis spielen wurde dank F.O.M. auf einmal möglich!»

Die gewonnene Bewegungsfreiheit zeigt sich überall im täglichen Leben, z.B. im Einkaufszentrum:£
Das Gerät erlaubt es dank geringem Wenderadius, auch zwischen Regalen und Gängen
beweglich zu bleiben. Auch der Einstieg in die öffentlichen Verkehrsmittel gestaltet sich wesentlich
einfacher. Mit F.O.M ist man flexibler und gewinnt neue Lebensqualität. Gerne wollen
wir diese Lebensqualität teilen.

«Die gewonnene Lebensqualität lässt sich nicht in Zahlen ausdrücken.»

Vision

Freedom of Movement

Die Idee hinter dem Rollstuhl war es die Lebensqualität, Mobilität und Agilität im leben aller Arten gehbehinderter Menschen zurück zu gewinnen.

Seit Jahren träumt Oscar Baratta von vollkommener Bewegungsfreiheit. In seinem Kopf entwickelte
er sein Traumgefährt. In den letzten Jahren wurden die Ideen umgesetzt. Jeder Franken,
den Oscar Baratta und Marcel Knörle verdient haben, wurde gleich wieder in das Projekt investiert.

Das Freedom of Movement-Gefährt ist für alle Rollstuhlfahrer die mit den armen noch Kontrolle haben konzipiert.
Auf zwei Rädern gewinnt man einen grossen Aktionsradius, eine Drehung an Ort um die eigene
Achse ist möglich.

Ein Gefährt zu entwickeln das die Freiheit der Mobilität ohne fremde Hilfe möglich macht. Anwendungsradius:

  • Leichtbau Konzept ca. 40kg
  • Unwegsames Gelände
  • Sandstrand, Auf Schnee, Wald und Wiesen
  • Unabhängig vom Gelände sicheres anhalten, auf und absteigen gewährleistet
  • Das den Transport am PW einfach ermöglicht
  • Mit hohem Aktionsradius 60km
  • Notversorgung für weitere 10km
  • Manövrier Fähigkeit auf engem Raum (Lift, Kassen, Wohnungen…)
  • Grösst mögliche Unabhängigkeit von Fremdhilfe Gewährleistet durch Remotebetrieb

ESWING IP68 GOLF

Letzte News

F.O.M. Freedom of Movement

Wir sind in der Entwicklung Fase vom F.O.M. die Technologie für hohe Sicherheit und Lebensfreiheit… Wir werde Sie mit den nächsten Fortschritten informieren…